Informationsveranstaltungen "Zeit zum Lernen und Leisten bis zum Abitur"

Am Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 19.00 Uhr, erfahren Eltern im Forum der Gesamtschule alles über die Schule, die das Gütesiegel für Individuelle Förderung trägt und sich zudem MINT Schule NRW nennen darf. Informiert wird über spezielle Unterrichtsangebote und das Doppelstundenprinzip ebenso wie über individuelle Laufbahnen und Entwicklungsmöglichkeiten, die Unterstützung bei den Hausaufgaben und das Angebot des Ganztages sowie in den Arbeitsgemeinschaften. Auch die Ganztagsbetreuung bis 15.30 Uhr mit der Möglichkeit zu Frühstück und Mittagessen in der schuleigenen Mensa werden vorgestellt.
Zudem erfahren die Eltern Wissenswertes über alle an der Gesamtschule möglichen Schulabschlüsse bis hin zum Abitur, das nach neun Jahren Schulzeit im Vergleich zum gymnasialen G8-Weg in acht Jahren deutlich entschleunigt, dabei aber durch das Zentralabitur inhaltlich gleichwertig, erreicht werden kann.


Am Montag, den 30. Januar 2017,  sind dann die Kinder selbst am Zug. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr in der Mensa.
Der Schnupperunterricht in den Bereichen Technik, Informatik, Naturwissenschaft, Englisch, Spanisch oder Französisch bietet einen umfassenden Eindruck von der Unterrichtsarbeit an der zukünftigen Schule und laden zum Mitmachen ein.
Für die Eltern bieten Schulleiterin Gerhild Brinkmann  und die Abteilungsleiterin für die Klassen 5 – 7, Ursula Maas,  weitergehende Informationen und helfen, noch offene Fragen zu klären.
Die Mensa der Schule hat Kaffee und Kuchen oder auch Herzhaftes im Angebot und beim Gespräch mit anderen Eltern kann in den Jahrbüchern und dem Schulprogramm der Schule geblättert werden. Dabei entsteht ein Eindruck von dem, was neben dem täglichen Unterricht sonst noch die schulische Arbeit ausmacht, so zum Beispiel Projekttage zu verschiedenen Themen, Lion`s Quest – Stunden zur Ich-Stärkung, erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben, die Arbeit der Junior-Ingenieur-Akademie oder der Theater-AG und Erlebnisse auf Ski- und Studienfahrten sowie Besuchen bei den Auslandspartnern in England, Spanien, Frankreich und den Niederlanden.
Bei einer von Schülern betreuten Führung über das Schulgelände wird ein Eindruck von den Räumlichkeiten vermittelt, so dass Eltern und Kinder am Ende des Nachmittages umfassend informiert werden können.

Die Anmeldung für die 5. Klassen sowie für die Jahrgangsstufe 11 der gymnasialen Oberstufe ist zu folgenden Zeiten möglich:
Montag, 06. 02. 2017 bis Mittwoch 08.02.2017
jeweils von  9.00 - 16.00 Uhr


Rückfragen an das Sekretariat unter der Nummer 02841 – 79060
Weitere Informationen unter hrg-moers.de