Vorlesewettbewerb

Alle Teilnehmer, die zuvor in ihren Klassen ermittelt wurden, erbrachten eine tolle Leistung und präsentierten interessante Bücher (Sams Wal, Peter Nimble, Die drei Fragezeichen - Grabesstimme und Zuckerschwestern).

Zum Schluss konnte Jan Eric (6D) aber doch vor allem beim Lesen des Fremdtextes (dieses Jahr: 13 Weihnachtstrolle machen Ärger) überzeugen und setzte sich mit insgesamt 90 Punkten an die Spitze. Platz zwei teilten sich Aysa (6A) und Jan-Philipp (6B) mit 79 Punkten. Fabio (6C) belegte mit 75 Punkten den dritten Platz und folgte den Zweitplatzierten dichtauf.


Schön war es wieder. Herzlichen Glückwunsch an die TeilnehmerInnen!

Übrigens, das Buch 13 Weihnachtstrolle machen Ärger wurde der Schulbücherei gespendet...Lust auf mehr?