Jugendkongress 2016

 


Im Rahmen des Jugendkongresses wurde verdeutlicht, wie eingeschränkt einige Menschen immer noch denken und uns wurde noch mal bewusst, wie ernst dieses Thema eigentlich ist und wie viel ein toleranter und respektvoller Umgang miteinander wert ist. Gerade weil wir „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ sind, war es uns wichtig, am Jugendkongress teilzunehmen. Für unseren dazu geplanten Projekttag am Ende des Schuljahres haben wir viele Ideen und Anregungen erhalten und eines ist uns sehr klar geworden: Es reicht nicht nur, tolerant zu sein, man muss diese Einstellung laut vertreten, darf nicht wegsehen und man muss den Mut haben, sich gegen Rassismus aktiv zu wehren.

Eure SV